Schule

Die Mitteldeutsche Journalistenschule wurde 2004 von der AMAK AG mit Sitz in Mittweida gegründet.
Die Einrichtung kooperiert auf vertraglicher Grundlage mit der Hochschule Mittweida und insbesondere mit der Fakultät Medien.

Zusätzlich kooperiert die Mitteldeutsche Journalistenschule mit dem Deutschen Journalisten-Verband Sachsen. Der DJV Sachsen unterstützt die MJS bei der Ausbildung durch gemeinsame Veranstaltungen, die Bereitstellung von Dozenten und individueller Beratung. Festanstellungen für Journalisten werden immer unüblicher. Der Journalist muss sich darauf einstellen, unter großem Zeit- und Kostendruck als Freelancer zu arbeiten, für mehrere Auftraggeber tätig zu sein und/oder mit unterschiedlichen medialen Angeboten auf einen hoch wettbewerbsintensiven Markt zu gehen.

Ausbildung

Oberstes Ziel der Ausbildung in der Mitteldeutschen Journalistenschule ist deshalb die Ausbildung eines journalistischen Unternehmers, der in möglichst vielen Medien zu Hause ist und freiberuflich sein Auskommen findet. Grundlage bilden die DJV-Checklisten für die „Journalistische Ausbildung an Hochschulen“ und „Ausbildung an Journalistenschulen“. Im Anschluss an die Bewerbungsphase erfolgt die Auftaktveranstaltung. Regelmäßig (einmal im Monat, mit Ausnahme während der Semesterpause) organisiert die Mitteldeutsche Journalistenschule Pflichtveranstaltungen.
Die journalistische Ausbildung basiert auf folgenden Schwerpunkten:
  • Geschichte
  • Wirtschaft
  • Politik
  • Sport
  • Wissenschaft

Bewerbung

Sie studieren an der Hochschule Mittweida und interessieren sich für ein studienbegleitendes Volontariat der Mitteldeutschen Journalistenschule? Insgesamt stehen für Bachelorstudierenden zehn und für Masterstudierende fünf Volontariatsplätze pro Jahr zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist für Bachelor ist im Dezember, für Master im jeweils im August. Mehr erfahren Sie jeweils unter News.

Kontakt

Mitteldeutsche Journalistenschule (MJS)
Technikumplatz 17
09648 Mittweida

 

Tel.: +49 (0)3727 58-1681
Fax: +49 (0)3727 58-1439
E-Mail: info@mjs-mw.de